Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Tuttlingen

08.05.2019 – 10:14

Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: (Dotternhausen) Auto gegen Pedelec - Radfahrer verletzt

Dotternhausen (ots)

An der Einmündung der Dormettinger Straße in die B27 sind am Dienstagmorgen ein Auto und ein Elektrofahrrad zusammen gestoßen.

Der 39-jährige Pedelecfahrer kam gegen 7.35 Uhr aus der Dotternhausener Ortsmitte. Er überquerte die Bundesstraße an der Fußgängerfurt und wollte in Richtung Dormettingen weiter fahren. Vor dem Zebrastreifen in Richtung Radweg hielt der 39-Jährige an. Auf der Dormettinger Straße fuhr zur gleichen Zeit ein Nissan Qashqai, der nach rechts in Richtung Schömberg abbiegen wollte. Auch der 83-jährige Nissanfahrer stoppte vor dem Zebrstreifen. Als beide gleichzeitig losfuhren, kam es zu einer Kollision, bei der der Radfahrer stürzte und sich leicht verletzte. Auto und Fahrrad waren beschädigt. Den Gesamtschaden beziffert die Polizei auf etwa 3000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Thomas Kalmbach
Polizeipräsidium Tuttlingen
Telefon: 07461 941-114
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen