Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Tuttlingen

03.05.2019 – 16:15

Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Hechingen und des Polizeipräsidiums Tuttlingen; Nachtrag zu Überfall auf Sparkasse

Balingen (ots)

Ergänzend zu unserer Berichterstattung vom Donnerstag teilen wir mit, dass es sich bei dem Beschuldigten um einen 80-jährigen Mann, deutscher Staatsangehörigkeit, aus dem süddeutschen Raum handelt. Ob der Beschuldigte für mögliche weitere entsprechende Taten in Betracht kommt,ist Gegenstand intensiver Ermittlungen der Staatsanwaltschaft Hechingen sowie der Kriminalpolizeidirektion Rottweil. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Hechingen wurde der Beschuldigte mittlerweile dem Haftrichter des Amtsgerichts Hechingen vorgeführt. Dieser erließ Haftbefehl und setzte ihn in Vollzug. Über den Umfang dieser Mitteilung hinaus können aus Ermittlungsgründen momentan keine weiteren Angaben gemacht werden.

Rückfragen bitte an:

Markus Engel, Erster Staatsanwaltschaft
Tel. 07471/944-214

Michael Aschenbrenner
Polizeipräsidium Tuttlingen
Pressestelle
Telefon: 07461 941-110
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen