Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Tuttlingen

03.05.2019 – 14:09

Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: (Villingen-Schwenningen/ BAB 81) Nach Auffahrunfall geflüchtet

Villingen-Schwenningen/ BAB 81 (ots)

Ein 39-jähriger Lenker eines VW Sharan ist am Donnerstag, gegen 22.20 Uhr, nach einem Auffahrunfall geflüchtet. Der Autofahrer fuhr auf dem Parkplatz "Weigenbach-Ost" auf einen Sattelzug auf. Andere Verkehrsteilnehmer verständigten den Rettungsdienst und die Polizei. Als der Rettungswagen auf dem Parkplatz ankam, nahm der 39-Jährige Reißaus und flüchtete mit seinem beschädigten Wagen. An der Anschlussstelle Rottweil blieb der defekte VW liegen. Bei der Unfallaufnahme gab der 39-Jährige an, sich nicht an einen Unfall erinnern zu können. Der Sachschaden an seinem Wagen wird auf rund 2.000 Euro geschätzt. Gegen den Autofahrer wurde ein Ermittlungsverfahren wegen Verkehrsunfallflucht eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Harri Frank
Polizeipräsidium Tuttlingen
Telefon: 07461 941-113
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen