Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BOT: Verkehrsunfall mit 9 verletzten Personen auf der A31

Bottrop (ots) - Am Abend kam es gegen 18:20 Uhr auf der A31 in Bottrop zu einem Verkehrsunfall. In ...

POL-ME: An Bushaltestelle: Jugendliche verprügeln 20-jährigen Monheimer - Monheim - 1905085

Mettmann (ots) - Am Mittwoch (15. Mai 2019) hat eine Gruppe von acht bis zehn Jugendlichen an der ...

POL-SO: Kreis Soest - Polizei sucht diesen Mann wegen Verdacht des Diebstahls

Kreis Soest (ots) - Am 27.03.2019 betrat, gegen 15:25 Uhr, ein bisher unbekannter männlicher Täter eine ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Tuttlingen

29.04.2019 – 17:08

Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: (Furtwangen) Nachtragsmeldung zu Brand von Schwarzwaldhof - Ursache ermittelt

Furtwangen (ots)

Wie von uns berichtet, brannte am Freitagnachmittag in der Straße "Im Hohtal" ein alter Baunerhof nieder. Nach derzeitigem Stand der polizeilichen Ermittlungen ist davon auszugehen, dass Schweißarbeiten und damit verbundener Funkenflug den Gebäudebrand auslöste. Ein 63-jähriger Mann hatte nach polizeilichen Feststellungen in der Werkstatt im Untergeschoss des Hofes entsprechende Arbeiten durchgeführt. Gegen den Beschuldigten ermittelt die Polizei nun wegen Fahrlässsiger Brandstiftung. Bei dem Brand wurde lediglich der 63-Jährige leicht verletzt. Der Sachschaden dürfte sich schätzungsweise auf mindestens eine Million Euro belaufen.

Rückfragen bitte an:

Michael Aschenbrenner
Polizeipräsidium Tuttlingen
Pressestelle
Telefon: 07461 941-110
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Tuttlingen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung