Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Tuttlingen

28.04.2019 – 13:26

Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: (Furtwangen im Schwarzwald) Traktor verunglückt und verliert Gülle

Furtwangen im Schwarzwald (ots)

Ein Traktor, der am Samstagmittag gegen 12.02 Uhr auf der Allmendstraße unterwegs war, verlor auf Höhe der Einmündung "auf dem Moss" einen Reifen. Das Fahrzeug geriet in Schräglage und dabei traten mehr als hundert Liter Gülle aus. Der gelöste Reifen stieß mit zwei Autos im Gegenverkehr zusammen. Wieso sich das linke Hinterrad gelöst hat, ist bislang nicht bekannt. Das Rad stieß erst gegen die rechte Front eines Renaults und traf dann die Beifahrerseite des dahinter fahrenden Nissan. Die auslaufende Gülle gelangte über die Straße in die Kanalisation. Der Kläranlagenverantwortliche, sowie die untere Wasserbehörde des Landratsamtes wurden zum Unfallort gerufen um die nötigen Maßnahmen zu treffen. Insgesamt entstand ein Schaden von zirka 10.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Sarah König
Polizeipräsidium Tuttlingen
Pressestelle
Telefon: 07461 941-112
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen