Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Tuttlingen

26.04.2019 – 14:36

Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: (Zimmern ob Rottweil) Unbezahlter Einkauf - Zeugen melden Ladendiebe

Zimmern ob Rottweil (ots)

Mit gut gefülltem Einkaufwagen hat sich am Donnerstag ein Ladendieb mit Unterstützung von zwei Mittätern ohne zu Bezahlen an der Kasse des LIDL im Steinhäuslebühl vorbei gemogelt. Aufmerksame Zeugen haben den Vorfall gemeldet.

Das Gaunertrio, bestehend aus einer Frau und zwei Männern, war gegen 12.40 Uhr in dem Discounter und lud einen Einkaufswagen voll. Während die Frau die Kassiererinnen ablenkte, öffnete ein Mittäter die Eingangstür, durch den der Ladendieb den Einkaufswagen ins Freie rollte. Die beiden Männer gingen in Richtung eines auf dem Parkplatz stehenden Autos. Zeugen beobachteten das Geschehen und verständigten anwesendes Verkaufspersonal. Die Polizei wurde sofort alarmiert. Noch vor dem Eintreffen der Gesetzeshüter machte sich der "Türöffner" aus dem Staub. Der "Wagenschieber" und seine Helferin konnten vorläufig festgenommen werden. Nach Vernehmung und erkennungsdienstlicher Behandlung kamen beide wieder auf freien Fuß. Wer der dritte Täter war, ist nach wie vor unbekannt. Wie festgestellt wurde befand sich in dem Einkaufswagen Ware im Wert von knapp über 460 Euro.

Rückfragen bitte an:

Thomas Kalmbach
Polizeipräsidium Tuttlingen
Telefon: 07461 941-114
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen