Das könnte Sie auch interessieren:

POL-SO: Kreis Soest - Polizei sucht diesen Mann wegen Verdacht des Diebstahls

Kreis Soest (ots) - Am 27.03.2019 betrat, gegen 15:25 Uhr, ein bisher unbekannter männlicher Täter eine ...

FW Dinslaken: Dachstuhlbrand in Dinslaken Bruch

Dinslaken (ots) - Am Samstag Abend gegen 18:30 Uhr hörten die Bewohner einer Doppelhaushälfte auf der ...

POL-ME: Jungbullen auf offener Weide gequält und getötet - Velbert - 1905061

Mettmann (ots) - Die Polizei in Velbert ermittelt aktuell intensiv wegen einer besonders abscheulichen Straftat ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Tuttlingen

25.04.2019 – 13:55

Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: (VS-Villingen) Beim Abbiegen Gegenverkehr übersehen - Unfall auf der Kreisstraße nach Nordstetten

VS-Villingen (ots)

Am Mittwochmorgen gegen 07.12 Uhr hat eine Autofahrerin beim Abbiegen von der Kreisstraße zwischen Villingen und Nordstetten ein entgegenkommendes Auto übersehen und dadurch einen Unfall verursacht. Die 46-jährige Frau war in Richtung Nordstetten unterwegs und wollte nach links in den Villinger Außenring abbiegen. Nach Angaben der Fahrerin hat sie den entgegenkommenden Renault aufgrund der blendenden Sonne nicht gesehen. Beim Zusammenstoß mit ihrem Daimler entstand ein Schaden von etwa 9.000 Euro. Verletzt hat sich niemand. Der Daimler, sowie der Renault der 18-jährigen entgegenkommenden Fahrerin musste nach dem Unfall abgeschleppt werden.

Rückfragen bitte an:

Sarah König
Polizeipräsidium Tuttlingen
Pressestelle
Telefon: 07461 941-112
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Tuttlingen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung