Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Jungbullen auf offener Weide gequält und getötet - Velbert - 1905061

Mettmann (ots) - Die Polizei in Velbert ermittelt aktuell intensiv wegen einer besonders abscheulichen Straftat ...

FW Dinslaken: Dachstuhlbrand in Dinslaken Bruch

Dinslaken (ots) - Am Samstag Abend gegen 18:30 Uhr hörten die Bewohner einer Doppelhaushälfte auf der ...

FW-Velbert: Fassadenbrand erfordert Großeinsatz der Feuerwehr

Velbert (ots) - Viel Rauch, kein sichtbares Feuer - so fanden am heutigen Mittwoch kurz nach Mittag die ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Tuttlingen

25.04.2019 – 13:43

Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: (Winterlingen) Vergebliche Ausweichmanöver: Frau leicht verletzt - 27.000 Euro Schaden

Winterlingen (ots)

Bei einem Unfall auf der Landstraße zwischen Harthausen auf der Scherr und Veringenstadt ist eine 27-jährige Frau leicht verletzt worden.

Gegen 16.20 Uhr fuhr ein VW Bus auf der Landstraße in Richtung Veringenstadt. In einer lang gezogenen Rechtskurve kam der 50-jährige Fahrer nach rechts auf den Randstreifen. Beim Zurücklenken übersteuerte der 50-Jährige stark nach links. Die Fahrerin eines entgegen kommenden Personenkraftwagens wich sofort nach rechts aus. Dabei streifte die 27-Jährige mit ihrem Nissan die Leitplanke und prallte danach gegen den VW Bus. Dessen Fahrer hatte, um die Kollision zu vermeiden, ebenfalls ein Ausweichmanöver gestartet, beim dem er nach rechts in die Böschung fuhr. Bei dem Unfall verletzte sich die Nissanfahrerin leicht. An beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden.

Rückfragen bitte an:

Thomas Kalmbach
Polizeipräsidium Tuttlingen
Telefon: 07461 941-114
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Tuttlingen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen