Das könnte Sie auch interessieren:

POL-SO: Kreis Soest - Wer kennt diesen Mann?

Kreis Soest (ots) - Am 01.03.2019, gegen 21 Uhr, näherte sich der unbekannte Täter der Star-Tankstelle in ...

POL-ME: Vermisstenfahndung nach erkranktem, unbegleitetem Flüchtling - Velbert - 1905134

Mettmann (ots) - Aus einem Velberter Jugendwohnheim wird seit ein paar Tagen ein Jugendlicher vermisst, welcher die ...

POL-E: Essen: Öffentlichkeitsfahndung nach Diebesduo - Fotos

Essen (ots) - 45141 E.-Frillendorf: Mit Fotos einer Überwachungskamera sucht die Polizei nach einer Frau und ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Tuttlingen

24.04.2019 – 16:00

Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: (Hechingen) Zeugen nach Überholmanöver gesucht

Hechingen (ots)

Ein gefährliches Überholmanöver hat am Dienstagabend gegen 21.30 Uhr dazu geführt, dass ein 15-jähriger Rollerfahrer im Bierweg ausweichen musstste. Dabei streifte er den Randtsein und kam zu Fall. Er erlitt durch den Sturz mehrere Schürfwunden. Der Autofahrer, der den Mofa-Roller des Herstellers Simca in Fahrtrichtung Neue Straße überholte, fuhr davon. Er war nach derzeitigem Ermittlungstand mit zu geringem Abstand an dem Zweirad vorbeigefahren, sodass der 15-Jährige aufgrund dessen gegen den Randstein fahren musste um Auszuweichen. Der am Roller entstandene Schaden wird derzeit auf 1000 Euro geschätzt. Das Polizeirevier Hechingen ist nun auf der Suche nach dem Autofahrer und Zeugen des Unfalls. Sie werden gebeten sich unter Tel. 07471 98800 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Sarah König
Polizeipräsidium Tuttlingen
Pressestelle
Telefon: 07461 941-112
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Tuttlingen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen