Das könnte Sie auch interessieren:

FW-Erkrath: Brandstiftung sowie Sachbeschädigung im Schulzentrum Rankestraße

Erkrath (ots) - Samstag, 01.06.2019, 01:27 Uhr Carl-Fuhlrott-Hauptschule, Rankestraße Die Feuerwehr ...

POL-DU: 66-jährige Frau vermisst

Duisburg Aldenrade (ots) - Seit dem 13.06.2019, 06.00 Uhr, wird die 66jährige Bärbel B. aus Duisburg ...

FW-MG: Dachstuhlbrand

Mönchengladbach-Beltinghoven, 15.06.2019, 00:09 Uhr, Roermonder Strasse (ots) - In der Nacht von Freitag auf ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Tuttlingen

24.04.2019 – 15:13

Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: (Hechingen-Schlatt) Brand in Einfamilienhaus

Hechingen-Schlatt (ots)

Am Mittwochmorgen gegen 05.30 Uhr hat in der Brunnenwörthstraße aus noch nicht geklärter Ursache ein Einfamilienhaus gebrannt. Ein aufmerksamer Nachbar bemerkte den Brand am frühen Morgen und verständigte die Rettungskräfte. Dank des Einsatzes der Feuerwehren Hechingen und Schlatt mit insgesamt 42 eingesetzten Helfern konnte das Feuer unter Kontrolle gebracht und letztendlich gelöscht werden. Der am Gebäude entstandene Schaden beläuft sich nach ersten Schätzungen auf 80.000 Euro. Da das Haus seit einiger Zeit nicht bewohnt wird, konnte glücklicherweise frühzeitig ausgeschlossen werden, dass bei dem Brand Bewohner zu Schaden gekommen sind. Die Ermittlungen zur Brandursache dauern derzeit noch an.

Rückfragen bitte an:

Sarah König
Polizeipräsidium Tuttlingen
Pressestelle
Telefon: 07461 941-112
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Tuttlingen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen