Das könnte Sie auch interessieren:

FW-Velbert: Fassadenbrand erfordert Großeinsatz der Feuerwehr

Velbert (ots) - Viel Rauch, kein sichtbares Feuer - so fanden am heutigen Mittwoch kurz nach Mittag die ...

FW-GL: Vier Feuerwehreinsätze innerhalb von zwei Stunden

Bergisch Gladbach (ots) - Ein unruhiger Nachmittag liegt hinter den haupt- und ehrenamtlichen Einsatzkräften ...

POL-K: 190521-4-K Mit gestohlener Bankkarte Geld abgehoben - Personenfahndung

Köln (ots) - Die Polizei Köln fahndet mit Bildern aus Überwachungskameras nach einem unbekannten Mann, der ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Tuttlingen

24.04.2019 – 12:48

Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: (St. Georgen im Schwarzwald) Vorfahrt nicht beachtet

St. Georgen im Schwarzwald (ots)

Ein 68-jähriger Peugeot-Fahrer hat am Dienstag, gegen 22 Uhr, auf der Bundesstraße 33 einen Unfall mit einem schwerverletzten Motorradfahrer und rund 9.000 Euro Sachschaden verursacht. Der Autofahrer bog an der Schorenkreuzung von der L 177 auf die B 33 ein und missachtete die Vorfahrt eines 50-jährigen Motorradfahrers, der in Richtung St. Georgen unterwegs war. Der Biker wurde beim Zusammenstoß schwer verletzt und wurde vom Rettungsdienst in die Klinik eingeliefert.

Rückfragen bitte an:

Harri Frank
Polizeipräsidium Tuttlingen
Telefon: 07461 941-113
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Tuttlingen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen