Das könnte Sie auch interessieren:

FW Ratingen: Schwerer Verkehrsunfall auf der A3 - Familie hatte großes Glück

Ratingen (ots) - BAB A3, Fahrtrichtung Oberhausen, 04.05.2019, 14:10 Uhr Gleich mehrere Schutzengel hatte am ...

POL-STD: Öffentlichkeitsfahndung nach vermisstem Mann: Wo ist Detlef Kubski?

Stade (ots) - Mit einer Öffentlichkeitsfahndung sucht die Bremervörder Polizei aktuell nach dem 50-jährigen ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Tuttlingen

21.04.2019 – 14:31

Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: (Schonach im Schwarzwald) Radfahrer stürzt in den Dreherbach

Schonach im Schwarzwald (ots)

Bei seiner Fahrt auf dem "Jägersteig" ist ein Radfahrer am Karfreitag gestürzt und hat sich schwer verletzt.

Der 39-Jährige fuhr mit seinem Fahrrad gegen 14.15 Uhr auf dem schmalen und mit nassem Laub bedeckten Jägersteig. Auf der Fahrt stürzte er vom Rad und fiel mehrere Meter bis in den Dreherbach hinunter. Dabei verletzte er sich schwer. Mit dem Hubschrauber eines Rettungsdienstes aus der Schweiz wurde der Mann aus dem Bachlauf geborgen und ins Krankenhaus geflogen. An der Bergung war auch die Bergwacht Furtwangen beteiligt.

Rückfragen bitte an:

Thomas Kalmbach
Polizeipräsidium Tuttlingen
Telefon: 07461 941-114
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell