Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ROW: ++ Öffentlichkeitsfahndung nach vermisstem Mann: Wo ist Detlef Kubski? ++

Rotenburg (ots) - Öffentlichkeitsfahndung nach vermisstem Mann: Wo ist Detlef Kubski? ## Foto in der ...

FW Dinslaken: Einsatzreicher Tag für die Feuerwehr Dinslaken

Dinslaken (ots) - Am heutigen Samstag ist die Feuerwehr Dinslaken zu mehreren Einsätzen ausgerückt. Gegen ...

POL-STD: Sattelzug kommt von der Straße ab und stürzt um - langwierige Bergung führt zu erheblichen Verkehrsbehinderungen

Stade (ots) - Am heutigen Vormittag ist gegen 10:30 h auf der Kreisstraße 26 zwischen Dammhausen und der ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Tuttlingen

21.04.2019 – 13:50

Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: (VS-Schwenningen) Fiat Panda nimmt Audi die Vorfahrt - 20.000 Euro Schaden

VS-Schwenningen (ots)

Beim Überqueren der Rietenstraße hat am Samstagnachmittag ein Fiat Panda einem Audi SQ5 die Vorfahrt genommen.

Kurz nach 17 Uhr fuhr der Fiat Panda auf der Enzstraße. Am Ende der Enzstraße wollte die 19-jährige Pandafahrerin die Rietenstraße in Richtung Dickenhardstraße überqueren. Dabei übersah sie den in Richtung Salinenstraße fahrenden Audi und nahm ihm die Vorfahrt. Bei der folgenden Kollision ist ein Gesamtschaden in Höhe von zirka 20.000 Euro entstanden, davon alleine 15.000 Euro an dem Audi. Verletzt wurde niemand.

Rückfragen bitte an:

Thomas Kalmbach
Polizeipräsidium Tuttlingen
Telefon: 07461 941-114
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Tuttlingen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung