Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Tuttlingen

18.04.2019 – 16:33

Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: (Bärenthal, L 440) Gegen Baum geprallt und auf dem Dach gelandet: 47- jährige Autofahrerin bleibt unverletzt

Bärenthal (ots)

Am Donnerstagmorgen ist eine 47-jährige Ford-Fahrerin auf der Landstraße 440, zwischen Nusplingen und Bärenthal, von der Fahrbahn abgekommen. Die Frau fuhr zu dem Zeitpunkt mit dem Ford in Fahrtrichtung Bärenthal. In einer leichten Linkskurve kam der Ford Focus nach rechts von der Fahrbahn ab, fuhr daraufhin etwa 20 Meter an der Steilböschung entlang und prallte dann frontal gegen eine Esche. Hierbei wurde die Esche mit dem Durchmesser von 20 cm entwurzelt. Der Ford Focus überschlug sich und kam im Anschluss auf dem Dach etwa fünf Meter unterhalb der Straße zum Liegen. Die hinzugerufene Feuerwehr Nusplingen befreite die 47- Jährige aus ihrem Wagen. Die Frau kam im Anschluss vorsorglich mit einem Rettungswagen in das Krankenhaus Tuttlingen, wurde jedoch nach der ärztlichen Untersuchung wieder entlassen. Der Ford war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden.

Rückfragen bitte an:

Nina Furic
Polizeipräsidium Tuttlingen
Pressestelle
Telefon: 07461 941-117
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell