Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Tuttlingen

18.04.2019 – 13:54

Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: (Fluorn-Winzeln) Beim Abbiegen entgegenkommendes Auto übersehen: drei Leichverletzte und 6000 Euro Sachschaden

Fluorn- Winzeln (ots)

Eine 28-jährige Golf-Fahrerin hat am Mittwoch, gegen 15 Uhr, beim Abbiegen in der Hauptstraße einen entgegenkommenden Skoda übersehen.

Die Golf-Fahrerin befuhr die Hauptstraße aus Richtung Peterzell kommend und wollte nach links in ein Firmengelände abbiegen. Hierbei übersah sie einen entgegenkommenden Skoda. Durch die Wucht des Aufpralls kam der Skoda ins Schleudern und krachte in der Folge noch gegen zwei am Fahrbahnrand parkende Autos. Die Golf-Fahrerin, sowie die entgegenkommende Skoda-Fahrerin und deren Beifahrer erlitten leichte Verletzungen. Die Fahrerin des Skodas kam mit einem Rettungswagen in die Schwarzwald- Baar- Klinik. Insgesamt entstand ein Sachschaden in Höhe von circa 6000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Nina Furic
Polizeipräsidium Tuttlingen
Pressestelle
Telefon: 07461 941-117
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen