Das könnte Sie auch interessieren:

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Tuttlingen

17.04.2019 – 14:24

Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: (Emmingen- Liptingen) In geparkten Mitsubishi gefahren: 13.000 Euro Sachschaden

Emmingen - Liptingen (ots)

Am Dienstagmorgen ist ein 23-jähriger Seat-Fahrer in der Schillerstraße in einen geparkten Mitsubishi gefahren. Der 23-Jährige war gegen 7.15 Uhr auf der Schillerstraße unterwegs. Aufgrund der blendenden Sonne schätzte er den Abstand zu einem dort am Seitenrand parkenden Mitsubishi-Colt falsch ein und prallte wuchtig gegen die linke Heckseite des Colts. Dieser wurde hierduch noch mit der Front gegen eine Straßenlaterne geschoben. An dem Seat entstand ein Sachschaden von etwa 5000 Euro an dem Mitsubishi ein Sachschaden in Höhe von rund 8000 Euro. Die beiden Kleinwagen waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.

Rückfragen bitte an:

Nina Furic
Polizeipräsidium Tuttlingen
Pressestelle
Telefon: 07461 941-117
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Tuttlingen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung