Das könnte Sie auch interessieren:

FW-OB: PKW Brand auf der A 3

Oberhausen (ots) - Die Oberhausener Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einem PKW Brand auf der A 3 gerufen. ...

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Tuttlingen

15.04.2019 – 13:54

Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: (Dietingen) In sieben Schuppen eingebrochen- gibt es Zeugen?

Dietingen (ots)

In der Nacht zum Sonntag haben Unbekannte in sieben Schuppen, welche im Gewann zwischen der Raststätte und dem Sportplatz stehen, eingebrochen. Die Türen der Schuppen brachen die Täter mit einem Pickel auf. Daraufhin entwendeten die Gauner aus den kleinen Häusern einen Betonmischer, ein Notstromaggregat sowie zwei Rasenmäher. Durch die Aufbrüche entstand ein Sachschaden von etwa 1300 Euro. Der Wert des Diebesgutes liegt bei circa 1000 Euro. Das Polizeirevier Rottweil ermittelt und bittet um Hinweise zu der Tat oder den Tätern unter der Rufnummer 0741 477-0.

Rückfragen bitte an:

Nina Furic
Polizeipräsidium Tuttlingen
Pressestelle
Telefon: 07461 941-117
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Tuttlingen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen