Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Brand im Treppenraum eines Wohnhauses - Abschlussmeldung

Bochum (ots) - Der Einsatz in Bochum Werne konnte um 6.30 Uhr beendet werden. An den knapp dreistündigen ...

POL-ME: Jungbullen auf offener Weide gequält und getötet - Velbert - 1905061

Mettmann (ots) - Die Polizei in Velbert ermittelt aktuell intensiv wegen einer besonders abscheulichen Straftat ...

FW-GL: Vier Feuerwehreinsätze innerhalb von zwei Stunden

Bergisch Gladbach (ots) - Ein unruhiger Nachmittag liegt hinter den haupt- und ehrenamtlichen Einsatzkräften ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Tuttlingen

12.04.2019 – 10:24

Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: Eutingen im Gäu
Bundesstraße 463: Vorfahrt nicht beachtet - Sachschaden circa 9.000 Euro

Eutingen im Gäu (ots)

Der 48-jährige Fahrer eines Daimler-Benz hat am Freitag, gegen 01.20 Uhr, beim Einfahren in die B 463 einen Seat Ibiza übersehen.

Der 48-Jährige fuhr auf der Kreisstraße 4718 von Horb-Talheim kommend in Richtung Eutingen. An der Kreuzung zur B 463 missachtete er die Vorfahrt eines in Richtung Hochdorf fahrenden 18-jährigen Autofahrers und stieß gegen dessen Seat. Der Sachschaden an den Fahrzeugen beläuft sich auf rund 9.000 Euro. Personen wurden nicht verletzt.

Rückfragen bitte an:

Renate Diesch
Polizeipräsidium Tuttlingen
Pressestelle
Telefon: 07461 941-111
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Tuttlingen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung