PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Tuttlingen mehr verpassen.

08.04.2019 – 14:40

Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: (A.-Tailfingen) Anhänger verliert Ladung - Autofahrerin verletzt

A.-TailfingenA.-Tailfingen (ots)

Auf der Strecke zwischen Tailfingen und Pfeffingen hat am Sonntagmittag ein Autoanhänger Ladung verloren, die gegen die Windschutzscheibe von einem Peugeot geflogen ist.

Das PKW-Gespann war gegen 12.40 Uhr auf der L442 in Richtung Tailfingen unterwegs. Der Anhänger war mit Holzabschnitten und anderem Material beladen. Als das von einem dunklen Personenkraftwagen gezogene Gespann einen entgegenkommenden Peugeot 206 passierte, fiel ein Balkenstück vom Hänger. Das Holzstück schlug gegen den vorderen Bereich des Kleinwagens und drückte die Windschutzscheibe ein. Die 34-jährige Fahrerin wurde von Glassplittern im Gesicht verletzt. Das Gespann fuhr weiter. Der verständigte Rettungsdienst brachte die Frau ins Krankenhaus. An dem Peugeot entstand ein Sachschaden in Höhe von zirka 4000 Euro.

Das Polizeirevier Albstadt hat den Unfall aufgenommen. Zu dem PKW-Gespann und seinem Fahrer gibt es bisher keine Hinweise, weshalb die Ermittler nach Zeugen suchen (Telefon 07432 955 0).

Rückfragen bitte an:

Thomas Kalmbach
Polizeipräsidium Tuttlingen
Telefon: 07461 941-114
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen