Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Tuttlingen

08.04.2019 – 11:24

Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: (Hausen ob Verena) 20-Jähriger nach Unfall abgehauen

Hausen ob Verena (ots)

Ein 20-jähriger Lenker eines Renault Twingo ist am Sonntag, gegen 2.30 Uhr, auf der Hauptstraße einer Katze ausgewichen. In der Folge kam der Kleinwagen nach rechts von der Straße ab, steifte eine Hecke und kollidierte mit einem Baum und einem Zaun. Der Autofahrer und seine beiden Mitfahrer sammelten anschließend sämtliche Fahrzeugteile ein und machten sich aus dem Staub, ohne sich um den verursachten Schaden von rund 1.000 Euro zu kümmern. Ein Anwohner wurde durch den Unfall aus dem Schlaf gerissen und konnte den wegfahrenden Renault noch erkennen. Die verständigten Ordnungshüter konnten den Unfallverursacher schnell ausfindig machen. Gegen den jungen Mann wurde ein Ermittlungsverfahren wegen Unfallflucht eingeleitet. Der entstandene Schaden am Renault wird auf rund 6.000 Euro geschätzt.

Rückfragen bitte an:

Harri Frank
Polizeipräsidium Tuttlingen
Telefon: 07461 941-113
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen