Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: E-Bike Fahrer nach Verkehrsunfall verstorben -Ratingen - 1906085

Mettmann (ots) - Am 16.06.2019, gegen 22.30 Uhr, befuhr ein 63-jähriger Ratinger mit seinem Pkw Daimler die ...

FW-EN: Verkehrsunfall zwischen 2 PKW. Eine Person musste patientenorientiert aus dem Auto befreit werden.

Gevelsberg (ots) - Am 30.06. um 16:08 Uhr wurden die hauptamtlichen Kräfte der Feuerwehr Gevelsberg zu einem ...

FW-GE: Brand einer Dachterrasse in Ückendorf

Gelsenkirchen (ots) - Am frühen Nachmittag wurde die Feuerwehr Gelsenkirchen zu einer starken Rauchentwicklung ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Tuttlingen

07.04.2019 – 15:12

Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: (Spaichingen) Zu schnell auf die Einmündung Sallancher Straße und Angerstraße zugefahren - Unfall fordert eine verletzte Person und 6000 Euro Schaden

Spaichingen (ots)

Eine - nach ersten Erkenntnissen - leicht verletzte Person sowie rund 6000 Euro Sachschaden an einen Ford Focus und einem Treppengeländer des Spaichinger Friedhofs sind die Folgen eines Unfalls, der sich am frühen Sonntagmorgen an der Einmündung der Sallancher Straße auf die Angerstraße zugetragen hat. Kurz nach 02 Uhr war ein 19-Jähriger mit zwei weiteren Mitfahrern im gleichen Alter in einem schon älteren Ford Fiesta mit einer viel zu hohen Geschwindigkeit auf der Salancher Straße in Richtung Einmündung Angerstraße unterwegs. Aufgrund der zu hohen Geschwindigkeit kam der 19-Jährige im Bereich der Einmündung von der Fahrbahn ab und prallte mit dem Fiesta gegen die gegenüberliegende Böschung Angerstraße und das Treppengeländer des Friedhofzugangs. Bei dem Unfall wurde der Mitfahrer im Fond des Autos leicht verletzt und musste mit einem Rettungswagen in das Schwarzwald-Baar Klinikum gebracht werden. Der 19-jährige Fahrer und dessen Beifahrer blieben unverletzt. Ein Abschleppdienst kümmerte sich um die Bergung und den Abtransport des total beschädigten Autos.

Rückfragen bitte an:

Dieter Popp
Polizeipräsidium Tuttlingen
Pressestelle
Telefon: 07461 941-115
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell