Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Tuttlingen

03.04.2019 – 14:47

Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: (Lauterbach, L 108) Zwei schwer verletzte Autofahrer nach Frontalzusammenstoß auf der Schramberger Straße

Lauterbach (ots)

Nach einem Frontalzusammenstoß auf der Schramberger Straße sind am Dienstag die beiden beteiligten Autofahrer schwer verletzt worden.

Ein 50-jähriger Ford-Fahrer war gegen 7.40 Uhr auf der Schramberger Straße in Richtung der Ortsmitte von Lauterbach unterwegs. Aus bislang nicht bekannter Ursache kam der Mann mit seinem Wagen auf die Gegenfahrbahn wo er frontal gegen einen dort fahrenden VW-Polo zusammenprallte. Der Polo wurde durch die Aufprallwucht zurück auf den Gehweg geschleudert. Die 53-jährige Polo-Fahrerin sowie der Ford - Fahrer wurden schwer verletzt und wurden mit Rettungswagen in Krankenhäuser gebracht. An den beiden Autos entstand ein Gesamtsachschaden in Höhe von insgesamt circa 17.000 Euro. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Die Feuerwehr Schramberg kam zum Abstreuen der ausgelaufenen Betriebssroffe vor Ort.

Rückfragen bitte an:

Nina Furic
Polizeipräsidium Tuttlingen
Pressestelle
Telefon: 07461 941-117
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen