Das könnte Sie auch interessieren:

FW-OB: PKW Brand auf der A 3

Oberhausen (ots) - Die Oberhausener Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einem PKW Brand auf der A 3 gerufen. ...

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Tuttlingen

25.03.2019 – 15:30

Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: (Oberndorf am Neckar, L424) Bremse mit Gaspedal verwechselt und in Daimler gefahren

Oberndorf am Neckar (ots)

Beim Rechtsabbiegen von der Landstraße 424 in die Klosterstraße hat am Montagmorgen, gegen 6.20 Uhr, eine 71-Jährige Peugeot-Fahrerin die Bremse mit dem Gas verwechselt. Hierbei fuhr die Autofahrerin in zu weitem Bogen um die Kurve, da sie die Bremse mit dem Gas verwechselte und der Wagen deshalb beschleunigte. Sie prallte gegen die Fahrertüre einer von der Klosterstraße in Richtung der Landstraße fahrenden E-Klasse. Bei dem Zusammenprall der beiden Autos wurden der 42-jährige Daimler-Fahrer sowie die Peugeot-Fahrerin leicht verletzt. Der Peugeot war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 8000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Nina Furic
Polizeipräsidium Tuttlingen
Pressestelle
Telefon: 07461 941-117
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Tuttlingen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung