Das könnte Sie auch interessieren:

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Tuttlingen

25.03.2019 – 15:24

Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: (Schiltach) Nach Tankstellenbetrug werden Zeugen gesucht

Schiltach (ots)

Nachdem ein unbekannter BMW-Fahrer am Sonntag, gegen 13.22 Uhr, an der AVIA-Tankstelle getankt, aber ohne zu bezahlen weggefahren ist, sucht die Polizei nach Zeugen. Der Fahrer eines silbernen 5-er BMW mit Alufelgen tankte an einer Zapfsäule der Tankstelle in der Hauptstraße fast 55 Liter Super Plus im Wert von 81,50 Euro. Ohne seine Tankschuld zu begleichen, fuhr der unbekannte Mann, welcher mit einer Jogginghose, einem Basecap und einem mitgrünfarbenen T-Shirt bekleidet war, weg. Das Polizeirevier Schramberg sucht nun nach Zeugen, die Angaben zu dem BMW (An dem Wagen soll lediglich das hintere Kennzeichen montiert gewesen sein) und dessen Fahrer machen können. Diese werden gebeten, sich unter der Rufnummer 07422-2701-0 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Nina Furic
Polizeipräsidium Tuttlingen
Pressestelle
Telefon: 07461 941-117
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Tuttlingen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung