Das könnte Sie auch interessieren:

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Tuttlingen

25.03.2019 – 11:41

Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: (Binsdorf) Gemeinsame Pressemitteilung Staatsanwaltschaft/Polizei: Sohn greift Mutter mit Messer an

Binsdorf (ots)

Am Sonntag hat ein Mann in Binsdorf seine betagte Mutter mit einem Messerstich lebensgefährlich verletzt. Nach der Tat verständigte er per Telefon die Polizei und ließ sich von der kurz darauf eintreffenden Streife widerstandslos festnehmen. Die schwerverletzte 80-Jährige wurde notärztlich versorgt und per Hubschrauber ins Krankenhaus transportiert. Antrag auf Erlass eines Haftbefehls gegen den dringend tatverdächtigen Sohn wegen versuchtem Mord wird von der Staatsanwaltschaft Hechingen gestellt. Der Täter wird im Laufe des Montags dem Haftrichter vorgeführt. Es wird nachberichtet.

Rückfragen bitte an:

Staatsanwaltschaft Hechingen
Pressestelle
Telefon: 07471 944 - 0

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell