Das könnte Sie auch interessieren:

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Tuttlingen

25.03.2019 – 10:41

Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: (Rottweil) Autoscheiben eingeschlagen und Kleingeld entwendet

Rottweil (ots)

Um an etwas Kleingeld zu kommen, hat ein Unbekannter in der Nacht zum Sonntag die beiden rechten Scheiben an der Beifahrerseite eines Mercedes Benz in der Lehrstraße eingeschlagen. Der Unbekannte schlug zuerst mehrmals gegen die Glasscheibe der Beifahrertüre. Da diese wohl nicht ganz nachgab, schlug der Dieb dann die hintere Seitenscheibe ein. Dann durchsuchte er das Auto nach Wertsachen. Aus der Mittelkonsole entwendete der Gauner dann etwas Kleingeld. Der Sachschaden an dem Daimler beträgt mehrere hundert Euro. Hinweise zu der Tat oder dem Täter bitte an das Polizeirevier Rottweil unter der Rufnummer 0741-477-0.

Rückfragen bitte an:

Nina Furic
Polizeipräsidium Tuttlingen
Pressestelle
Telefon: 07461 941-117
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Tuttlingen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung