Das könnte Sie auch interessieren:

FW-Velbert: Fassadenbrand erfordert Großeinsatz der Feuerwehr

Velbert (ots) - Viel Rauch, kein sichtbares Feuer - so fanden am heutigen Mittwoch kurz nach Mittag die ...

POL-STD: Schnelles Eingreifen der Feuerwehr verhindert Ausbreitung von Feuer in Dollerner Bar-Betrieb

Stade (ots) - In der vergangenen Nacht wurde gegen kurz vor 22:30 h der Feuerwehr und der Polizei ein Feuer an ...

FW Dinslaken: Einsatzreicher Tag für die Feuerwehr Dinslaken

Dinslaken (ots) - Am heutigen Samstag ist die Feuerwehr Dinslaken zu mehreren Einsätzen ausgerückt. Gegen ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Tuttlingen

22.03.2019 – 10:47

Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: (Horb a.N./B28) Kleine Karambolage

Horb a.N./B28 (ots)

Am Donnerstag sind auf der B28, zwischen der Kreuzung Kapellenhöfe und dem Bahnübergang, drei Autos aufeinander gefahren.

Alle Beteiligten fuhren gegen 15.25 Uhr hintereinander in Richtung Freudenstadt. Etwa auf Höhe von Röteberg wollte ein Autofahrer nach links in einen Feldweg abbiegen. Vor dem Abbiegen musste er abbremsen. Dem Abbieger folgten vier weitere PKW. Der Fahrerin des vorderen Autos der Viererkolonne gelang es noch, rechtzeitig abzubremsen. Die beiden Hinteren schafften es nicht mehr. An den drei beteiligten Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden in Höhe von zirka 12.000 Euro. Verletzt wurde niemand.

Rückfragen bitte an:

Thomas Kalmbach
Polizeipräsidium Tuttlingen
Telefon: 07461 941-114
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen