Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Tuttlingen

21.03.2019 – 11:32

Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: (Beffendorf) Beim Einfahren von Feldweg auf Kreisstraße Vorfahrt missachtet- Zwei verletzte Autofahrer

Beffendorf (ots)

Am Mittwoch hat ein 21-jähriger Opel-Fahrer beim Einfahren von einem Feldweg auf die Kreisstraße 5522 die Vorfahrt eines von links kommenden Renaults missachtet.

Der junge Mann wollte gegen 17.15 Uhr von einem Feldweg etwa 100 Meter von Beffendorf entfernt mit seinem Opel nach rechts auf die Kreisstraße in Richtung Bösingen einfahren. Hierbei übersah er einen dort von links herannahenden Renault mit welchem ein 55-jähriger Mann in Fahrtrichtung Bösingen unterwegs war. Bei dem Zusammenprall der beiden Autos wurden beide Männer leicht verletzt. Sie kamen mit Rettungswagen in das Klinikum nach Oberndorf. An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von insgesamt rund 10.000 Euro. Da beide nicht mehr fahrbreit waren wurde ein Abschleppunternehmen damit beauftragt, die Autos abzuschleppen.

Rückfragen bitte an:

Nina Furic
Polizeipräsidium Tuttlingen
Pressestelle
Telefon: 07461 941-117
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell