Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Tuttlingen

21.03.2019 – 11:21

Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: (Aldingen, B 14) Beim Fahrstreifenwechsel anderes Auto übersehen

Aldingen (ots)

Beim Fahrstreifenwechsel hat am Dienstagnachmittag ein Renault-Fahrer auf der Bundesstraße 14 einen Hyundai übersehen. Der 51-Jährige war von Aldingen in Richtung Spaichingen unterwegs. Auf Höhe der Tankstelle am Aldinger Lamm stockte der Verkehr weshalb der Renault-Fahrer von der linken auf die rechte Fahrspur wechselte. Hierbei übersah er den bereits dort fahrenden Hyundai und fuhr in den Wagen. An den beiden Fahrzeugen entstand ein Sachschaden in Höhe von insgesamt etwa 8000 Euro. Beide Autos waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.

Rückfragen bitte an:

Nina Furic
Polizeipräsidium Tuttlingen
Pressestelle
Telefon: 07461 941-117
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen