Das könnte Sie auch interessieren:

FW-OB: PKW Brand auf der A 3

Oberhausen (ots) - Die Oberhausener Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einem PKW Brand auf der A 3 gerufen. ...

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Tuttlingen

18.03.2019 – 15:44

Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: (Pfalzgrafenweiler) 600 Liter Diesel aus Tank gepumpt

Pfalzgrafenweiler (ots)

Unbekannte Täter haben zwischen Donnerstag und Montag auf einer Baustelle beim Durrweiler Kreuz zirka 600 Liter Dieseltreibstoff aus einem Tank gesaugt.

Den Dieseltank hatten Mitarbeiter der geschädigten Firma zur Verhinderung eines solchen Diebstahls mit entsprechend abgesenkter Radladerschaufel gesichert. Die Gauner hängten den Tank kurzerhand an ein Stahlseil und zogen ihn unter der Radladerschaufel hervor. Die Radladerbatterie diente zum Antrieb der Pumpe, mit der sie die etwa 600 Liter Treibstoff absaugten. Pumpe und Batterie nahmen die Diebe zum Schluss auch noch mit. Wann die Tat genau passierte, ist nicht bekannt. Hinweise auf die Täter gibt es bislang nicht.

Rückfragen bitte an:

Thomas Kalmbach
Polizeipräsidium Tuttlingen
Telefon: 07461 941-114
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Tuttlingen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung