Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Tuttlingen

18.03.2019 – 10:19

Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: (Schömberg) Vandalismus im Jugendraum - Zeugen gesucht

Schömberg (ots)

Unbekannte Täter haben am Sonntag den Jugendraum der Stadt Schömberg verwüstet.

Den Tätern gelang es zunächst, ohne einen Schaden anzurichten in den Jugendraum zu gelangen. Nach dem ungebetenen Besuch sah es in dem Jugendraum aus wie auf einem Schlachtfeld. Die Inneneinrichtung war komplett zerstört. Einzelne Einrichtungsgegenstände hatten die Eindringlinge herumgeworfen. Die Innenwände beschmierten sie mit Farbe und schlugen mit einem Beil Löcher hinein. Über die genaue Schadenshöhe sind momentan noch keine Aussagen möglich.

Die Polizei hat zu der zwischen 1 Uhr und 15.30 Uhr begangenen Tat noch keine Hinweise und sucht Zeugen. Wer im fraglichen Zeitraum, vor allem in der Sonntagnacht, im Bereich Schulweg/Stauseehalle verdächtige Wahrnehmungen gemacht hat wird gebeten, sich zu melden (Telefon 07427 94003 0).

Rückfragen bitte an:

Thomas Kalmbach
Polizeipräsidium Tuttlingen
Telefon: 07461 941-114
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Tuttlingen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung