Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PB: Junge Autofahrerin bei Alleinunfall schwer verletzt

Lichtenau (ots) - (uk) Eine junge Autofahrerin ist bei einem Verkehrsunfall am Montagmittag zwischen Lichtenau ...

POL-BOR: Gronau - Überladen und nicht verkehrssicher

Gronau (ots) - Auch die Kontrolle von land- und forstwirtschaftlich genutzten Fahrzeugen gehört zu den ...

POL-ME: Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild nach einem Räuber - Ratingen - 1003078

Mettmann (ots) - Bereits mit unserer Pressemitteilung / ots 1902127 vom 19.02.2019 (als PDF in Anlage) ...

17.03.2019 – 14:09

Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: (Rottweil) Scheibe eines geparkten Autos eingeschlagen

Rottweil (ots)

Vermutlich in der Nacht von Freitag auf Samstag haben unbekannte Täter die Scheibe an der Beifahrertüre eines Mercedes der A-Klasse eingeschlagen, der auf einem Hof eines Anwesens Ecke Brugger Straße und Imster Straße abgestellt war. Möglicherweise wollten die Unbekannten den Mercedes aufbrechen, um diesen nach Wertgegenständen abzusuchen. Die Polizei Rottweil (0741 477-0) hat entsprechende Ermittlungen eingeleitet und nimmt Hinweise entgegen.

Rückfragen bitte an:

Dieter Popp
Polizeipräsidium Tuttlingen
Pressestelle
Telefon: 07461 941-115
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Tuttlingen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung