Das könnte Sie auch interessieren:

POL-DO: Polizei fahndet mit Lichtbildern nach mutmaßlichem EC-Karten-Betrüger

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0319 Mit Lichtbildern fahndet die Polizei Dortmund nach einer Person, die im ...

POL-HST: Suche nach vermisster Jugendlichen aus Stralsund

Stralsund (ots) - Seit den gestrigen Abendstunden, 19.03.2019, gilt die 16-jährige Sabine PAVLOVA aus ...

POL-SO: Erwitte-Bad Westernkotten - Fahndungsfotos

Erwitte (ots) - Nachdem zwei unbekannte Täter am 01. Februar 2019 in die Soletherme an der Weringhauser ...

17.03.2019 – 14:08

Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: (Albstadt-Ebingen) Feuerwehreinsatz nach Defekt an einer Dachrinnenheizung

Albstadt-Ebingen (ots)

Aufsteigender Qualm infolge eines Defektes an einer Dachrinnenheizung hat am Samstagnachmittag zu einem Feuerwehreinsatz an einer Lehrwerkstatt in der Hartmannstraße geführt. Anwohner bemerkten kurz vor 15 Uhr Rauch am Dach des benachbarten Ausbildungszentrums und verständigten die Feuerwehr. Die mit vier Fahrzeugen und 21 Mann anrückende Ebinger Wehr stellte bei der Überprüfung fest, dass eine defekte Kabelverbindung der installierten Dachrinnenheizung durchgeschmort war und auch ein Teil der Dachdämmung in Mitleidenschaft gezogen hatte. Zu einem Brand war es glücklicherweise nicht gekommen. Nach Abschalten des Stroms der Heizungszuleitung war die Gefahr eines Brandausbruchs gebannt.

Rückfragen bitte an:

Dieter Popp
Polizeipräsidium Tuttlingen
Pressestelle
Telefon: 07461 941-115
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Tuttlingen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung