Das könnte Sie auch interessieren:

POL-DN: 62-Jähriger aus Inden/Lamersdorf vermisst - Hinweise erbeten!

Inden (ots) - Seit Montag wird aus einem Seniorenheim in Inden/Lamersdorf ein 62 Jahre alter Mann vermisst. ...

POL-HB: Nr.: 0202 --Entschärfung von zwei Fliegerbomben--

Bremen (ots) - - Ort: Bremen-Borgfeld, Hinter dem Großen Dinge Zeit: 19.03.2019, ab 11.30 Uhr Am ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

17.03.2019 – 14:04

Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: (Albstadt-Onstmettingen) Durch Einschlagen einer Scheibe in ein Wohnhaus eingebrochen

Albstadt-Onstmettingen (ots)

Am Samstag, im Zeitraum zwischen 13.15 Uhr und 23.40 Uhr, sind unbekannte Täter gewaltsam in ein Wohnhaus in der Längenlochstraße eingedrungen. Nachdem durchgeführte Hebelversuche an einer Terrassentüre an der Rückseite des Hauses scheiterten, warfen die Täter kurzerhand eine Scheibe der Türe mit einem Stein ein und betraten so das Gebäude. Trotz Absuche sämtlicher Räume wurden die Einbrecher nach ersten Ermittlungen nicht fündig. Die Polizei Albstadt (07432 955-0) hat entsprechende Ermittlungen eingeleitet und bittet um sachdienliche Hinweise.

Rückfragen bitte an:

Dieter Popp
Polizeipräsidium Tuttlingen
Pressestelle
Telefon: 07461 941-115
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Tuttlingen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen