Das könnte Sie auch interessieren:

POL-HB: Nr.: 0202 --Entschärfung von zwei Fliegerbomben--

Bremen (ots) - - Ort: Bremen-Borgfeld, Hinter dem Großen Dinge Zeit: 19.03.2019, ab 11.30 Uhr Am ...

POL-HST: Suche nach vermisster Jugendlichen aus Stralsund

Stralsund (ots) - Seit den gestrigen Abendstunden, 19.03.2019, gilt die 16-jährige Sabine PAVLOVA aus ...

POL-SO: Erwitte-Bad Westernkotten - Fahndungsfotos

Erwitte (ots) - Nachdem zwei unbekannte Täter am 01. Februar 2019 in die Soletherme an der Weringhauser ...

17.03.2019 – 13:59

Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: (Albstadt-Tailfingen) Unfall mit zwei leicht verletzten Personen und rund 14.000 Euro Schaden nach einem unachtsamen Wendemanöver

Albstadt-Tailfingen (ots)

Zwei leicht verletzten Personen und rund 14.000 Euro Schaden an zwei beteiligten Autos sind die Folgen eines Unfalls, der sich am Samstagabend, gegen 18.30 Uhr, auf der Neuweilerstraße bei einem unachtsamen Wendemanöver ereignet hat. Ein 27-jähriger Fahrer eines Seats fuhr im Bereich des Anwesens 32 vom Fahrbahnrand an, um in diesem Bereich auf der Neuweilerstraße zu wenden. Hierbei achtete der Mann nicht auf einen von hinten nahenden 3er BMW einer 47-jährigen Autofahrerin zu achten. Die BMW-Fahrerin versuchte noch, dem anfahrenden Seat auszuweichen und an diesem vorbeizufahren, konnte aber einen heftigen Zusammenprall nicht mehr verhindern. Bei dem Unfall erlitten der 27 Jahre junge Seat-Fahrer und die 47-jährige BMW-Fahrerin leichte Verletzungen und mussten mit den eintreffenden Rettungswagen zur weiteren Untersuchung in die Klinik nach Albstadt gebracht werden. Die beiden Autos waren nach dem Unfall nicht mehr fahrbereit und wurden abgeschleppt.

Rückfragen bitte an:

Dieter Popp
Polizeipräsidium Tuttlingen
Pressestelle
Telefon: 07461 941-115
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Tuttlingen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen