Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

POL-STD: 58-jähriger Motorradfahrer bei Unfall in Estorf tödlich verletzt

Stade (ots) - Am heutigen späten Nachmittag gegen 17:40 h kam es auf der Landesstraße 114 zwischen Elm und ...

FW-BOT: Arbeitsreicher Samstagnachmittag für die Feuerwehr Bottrop

Bottrop (ots) - Um 16:38 Uhr wurde die Feuerwehr Bottrop zu einem Brand in Bottrop-Feldhausen gerufen. Hier war ...

15.03.2019 – 16:55

Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: (Albstadt) Bus streift Fußgänger - leichte Verletzungen

Albstadt (ots)

Am Freitagmorgen streifte im Zeisigweg ein Omnibus gegen 7:30 Uhr einen 28- jährigen Fußgänger mit dem Außenspiegel. Dabei wurde der Mann leicht verletzt. Der Busfahrer setzte seine Fahrt fort. Die Ermittlungen gegen den mittlerweile bekannten Busfahrer sind noch nicht abgeschlossen, er wird unter anderem wegen des Verdachts der Unfallflucht sowie der fahrlässigen Körperverletzung angezeigt .

Rückfragen bitte an:

Michael Aschenbrenner
Polizeipräsidium Tuttlingen
Pressestelle
Telefon: 07461 941-110
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen