Das könnte Sie auch interessieren:

POL-BO: Bochum/Herne/Witten / "Unverhofft kommt nicht oft" - Lehnen Sie dieses Millionenerbe sofort ab!

Bochum (ots) - Diese Betrugsmasche um ein unverhofftes Millionenerbe ist nicht neu, funktioniert aber leider ...

POL-STD: 58-jähriger Motorradfahrer bei Unfall in Estorf tödlich verletzt

Stade (ots) - Am heutigen späten Nachmittag gegen 17:40 h kam es auf der Landesstraße 114 zwischen Elm und ...

FW-BOT: Arbeitsreicher Samstagnachmittag für die Feuerwehr Bottrop

Bottrop (ots) - Um 16:38 Uhr wurde die Feuerwehr Bottrop zu einem Brand in Bottrop-Feldhausen gerufen. Hier war ...

15.03.2019 – 11:48

Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: (Villingen) Radfahrer begeht Unfallflucht in der Hermannstraße

Villingen (ots)

Am Donnerstag, gegen 20.15 Uhr, ist es in der Hermannstraße Höhe Haus 11 zu einer Unfallflucht gekommen.

Zur genannten Zeit beobachtete ein Zeuge, wie ein Radfahrer gegen einen geparkten Audi fuhr. Hierbei wurde der rechte Außenspiegel des Fahrzeugs abgerissen. Der Unfallverursacher kam seiner Pflicht nicht nach und entfernte sich von der Unfallstelle. Hinweise bitte an das Polizeirevier Villingen (Tel. 07721 601-0)

Rückfragen bitte an:

Selina Hipp
Polizeipräsidium Tuttlingen
Telefon: 07461 941-118
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Tuttlingen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen