Das könnte Sie auch interessieren:

POL-BO: Bochum/Herne/Witten / "Unverhofft kommt nicht oft" - Lehnen Sie dieses Millionenerbe sofort ab!

Bochum (ots) - Diese Betrugsmasche um ein unverhofftes Millionenerbe ist nicht neu, funktioniert aber leider ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

FW-BOT: Arbeitsreicher Samstagnachmittag für die Feuerwehr Bottrop

Bottrop (ots) - Um 16:38 Uhr wurde die Feuerwehr Bottrop zu einem Brand in Bottrop-Feldhausen gerufen. Hier war ...

15.03.2019 – 11:46

Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: (VS-Schwenningen) Pfanne auf dem Herd vergessen

VS-Schwenningen (ots)

Am Donnerstag ist es in einer Wohnung in der Schramberger Straße zu einer starken Rauchentwicklung gekommen.

Gegen 19.15 Uhr hörte eine Nachbarin einen Rauchmelder in einer Wohnung in der Schramberger Straße. Eine 94-Jährige hatte in der Wohnung das Essen auf dem Herd vergessen. Das angebrannte Essen führte zu einer starkem Rauchentwicklung und löste den Rauchmelder aus. Bereits vor dem Eintreffen der Rettungsgeräte wurde die Pfanne durch einen Nachbarn nach draußen verbracht und die Wohnung gelüftet. Verletzt wurde hierbei niemand. Ein Gebäudeschaden ist nach ersten Erkenntnissen nicht entstanden.

Rückfragen bitte an:

Selina Hipp
Polizeipräsidium Tuttlingen
Telefon: 07461 941-118
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Tuttlingen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung