Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

POL-BO: Bochum/Herne/Witten / "Unverhofft kommt nicht oft" - Lehnen Sie dieses Millionenerbe sofort ab!

Bochum (ots) - Diese Betrugsmasche um ein unverhofftes Millionenerbe ist nicht neu, funktioniert aber leider ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

14.03.2019 – 14:54

Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: (Dornstetten) Auffahrunfall in der Zuberkurve

Dornstetten (ots)

In der Zuberkurve ist am Donnerstagmorgen am Ende eines Verkehrsstaus ein Seat auf einen Mercedes gefahren.

Kurz nach der Einmündung der L404 aus Richtung Hallwangen staute sich kurz nach 7 Uhr der Verkehr. Letztes Auto im Stau war ein Mercedes. Der Fahrer eines herannahenden Seat erkannte den Stau zu spät und fuhr dem Mercedes hinten auf. Es entstand Sachschaden in Höhe von zirka 11.000 Euro. Verletzt wurde niemand.

Rückfragen bitte an:

Thomas Kalmbach
Polizeipräsidium Tuttlingen
Telefon: 07461 941-114
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Tuttlingen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung