Das könnte Sie auch interessieren:

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

FW-OB: PKW Brand auf der A 3

Oberhausen (ots) - Die Oberhausener Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einem PKW Brand auf der A 3 gerufen. ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Tuttlingen

14.03.2019 – 10:24

Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: (A.-Ebingen) Beim "Einfädeln" VW Golf angerempelt

A.-Ebingen (ots)

Beim Verlassen des Kreisverkehrs in Richtung Schillerstraße ist am Mittwochabend eine Autofahrerin beim Einfädeln gegen einen vorbeifahrenden VW Golf geprallt.

Die 83-Jährige kam aus dem Westtangententunnel und verließ den dortigen Kreisverkehr in Richtung Schillerstraße. Beim Einfädeln in die Schillerstraße übersah sie einen in gleicher Richtung vorbeifahrenden VW Golf und stieß mit ihm zusammen. Bei dem Unfall entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 7000 Euro. Alle Beteiligten blieben unverletzt.

Rückfragen bitte an:

Thomas Kalmbach
Polizeipräsidium Tuttlingen
Telefon: 07461 941-114
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Tuttlingen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung