Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

POL-DO: Polizei fahndet mit Lichtbildern nach mutmaßlichem EC-Karten-Betrüger

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0319 Mit Lichtbildern fahndet die Polizei Dortmund nach einer Person, die im ...

POL-SO: Erwitte-Bad Westernkotten - Fahndungsfotos

Erwitte (ots) - Nachdem zwei unbekannte Täter am 01. Februar 2019 in die Soletherme an der Weringhauser ...

14.03.2019 – 10:09

Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: (A.-Tailfingen) Über 300 Pflastersteine gestohlen - Zeugen gesucht

A.-Tailfingen (ots)

In der ersten Märzwoche haben unbekannte Täter in der Tailfinger Nelkenstraße von einem Privatgrundstück 350 Granitpflastersteine gestohlen. Den entstandenen Schaden schätzt die Polizei auf etwa 600 Euro. Der Polizeiposten Tailfingen ermittelt in der Sache und sucht Zeugen. Wer zwischen dem 2. und dem 10. März im Bereich der Nelkenstraße Beobachtungen gemacht hat, die mit dem Fall in Verbindung stehen könnten, wird gebeten, sich zu melden (Teleon 07432 984314 0).

Rückfragen bitte an:

Thomas Kalmbach
Polizeipräsidium Tuttlingen
Telefon: 07461 941-114
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Tuttlingen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung