Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Tuttlingen mehr verpassen.

12.03.2019 – 15:41

Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: (Brigachtal) Bei Schnee mit Sommerreifen unterwegs - 10.000 Euro Schaden

Brigachtal (ots)

Mit Sommerreifen ist am Montag, gegen 10.00 Uhr, ein Lenker eines Ford Focus von Tannheim in Richtung Überauchen ins Schleudern geraten.

Der 26-jährige Autofahrer befuhr mit Sommerreifen die Kreisstraße 5712 von Tannheim kommend Richtung Überauchen. Auf Grund von Schneeglätte kam er ins Schleudern und fuhr gegen ein Stationierungszeichen und beschädigte ein Standrohr eines Verkehrszeichens. Am Auto des Verursachers entstand ein wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von 10.000 Euro. Der Fahrer blieb unverletzt.

gez. Selina Hipp

Rückfragen bitte an:

Nina Furic
Polizeipräsidium Tuttlingen
Pressestelle
Telefon: 07461 941-117
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen