Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PB: Junge Autofahrerin bei Alleinunfall schwer verletzt

Lichtenau (ots) - (uk) Eine junge Autofahrerin ist bei einem Verkehrsunfall am Montagmittag zwischen Lichtenau ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

12.03.2019 – 15:35

Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: (VS-Villingen) zwei leicht-Verletzte nach Kollision auf K5709

Villingen (ots)

Ein 32-jähriger VW-Fahrer ist am Montag, gegen 08.30 Uhr, auf der Kreisstraße 5709 Villingen Richtung Nordstetten ins Schleudern geraten und mit dem Gegenverkehr kollidiert.

Der 32-jährige Verursacher kam auf Grund von Schneeglätte ins Rutschen und kollidierte mit dem entgegenkommenden 57-jährigen Fiat-Fahrer. Beide Beteiligten wurden hierbei leicht verletzt. Es entstand ein Gesamtschaden von circa 7.000 Euro.

gez Selina Hipp

Rückfragen bitte an:

Nina Furic
Polizeipräsidium Tuttlingen
Pressestelle
Telefon: 07461 941-117
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Tuttlingen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung