Das könnte Sie auch interessieren:

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Tuttlingen

12.03.2019 – 15:11

Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: (Zimmern ob Rottweil, BAB 81) Zu schnell auf schneebedeckter Autobahn: wirtschaftlicher Totalschaden sowie leichte Verletzungen

Zimmern ob Rottweil (ots)

Am Montag ist gegen 11.30 Uhr der 24-Jährige Fahrer eines Mazdas ins Schleudern gekommen.

Der 24-jährige Fahrer des Wagens warauf der Autobahn von Rottweil in Fahrtrichtung Singen unterwegs. Er fuhr trotz der winterlichen Straßenverhältnissen mit zu hoher Geschwindigkeit, weshalb er auf der linken Fahrspur ins Schleudern kam. Zunächst prallte der Wagen gegen eine Betonmittelschutzwand. Da er von dieser abgewiesen wurde, kam er auf den am rechten Fahrbahnrand befindlichen Schutzplankenbeginn und wurde ausgehebelt, sodass er gegen ein Schild krachte und schlussendlich nach etwa 20 Meter Flugphase auf dem Grünstreifen liegen blieb. Der 24-Jährige wurde leicht verletzt. Am Mazda entstand wirtschaftlicher Totalschaden.

gez. Monja Walter

Rückfragen bitte an:

Nina Furic
Polizeipräsidium Tuttlingen
Pressestelle
Telefon: 07461 941-117
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Tuttlingen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen