Das könnte Sie auch interessieren:

FW-OB: PKW Brand auf der A 3

Oberhausen (ots) - Die Oberhausener Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einem PKW Brand auf der A 3 gerufen. ...

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Tuttlingen

11.03.2019 – 13:43

Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: (Dornstetten) Beim Abbiegen nicht weit genug rechts gefahren

Dornstetten (ots)

Bei einem Unfall am Sonntag, gegen 19.40 Uhr, ist eine 45-jährige Radfahrerin leicht verletzt worden. Ein 21-jähriger Lenker eines Alfa Romeo bog von der Hochgerichtstraße nach links auf die Zeppelinstraße ab. Hierbei fuhr der junge Mann zu weite links und erfasste die 45-jährige Bikerin, die auf der Zeppelinstraße entgegen kam. Die Frau wurde beim Zusammenprall auf die Motorhaube geschleudert und leicht verletzt. Der entstandene Sachschaden wird auf rund 3.600 Euro geschätzt.

Rückfragen bitte an:

Harri Frank
Polizeipräsidium Tuttlingen
Telefon: 07461 941-113
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Tuttlingen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen