PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Tuttlingen mehr verpassen.

10.03.2019 – 15:32

Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: (Rottweil) An drei Autos die Seitenscheiben eingeschlagen- Gibt es Zeugen?

Rottweil (ots)

Am Sonntagmorgen haben Unbekannte im Zeitraum von Mitternacht bis um kurz nach 9 Uhr die Seitenscheiben an drei Pkws eingeschlagen.

Die Unbekannten schlugen mit einem unbekannten Gegenstand die Scheibe an der Beifahrerseite eines Mercedes-Benz ein, welcher in der Hochbrücktorstraße geparkt war. Daraufhin klappten die Täter die Mittelkonsole nach oben, entwendeten augenscheinlich jedoch nichts. Die Beifahrerscheibe eines in der Pfisterstraße geparkten 5-er BMW schlugen die Gauner mit einem etwa 10 Zentimeter großen Stein ein, öffneten die Mittelkonsole und entwendeten hieraus zwei 10 Euro Scheine. Ein VW-Fox, der in der Durschstraße geparkt war, fiel den Tätern ebenfalls zum Opfer. Auch hier wurde die Beifahrerscheibe eingeworfen, aber nichts entwendet. An jedem der drei Pkw entstand ein Sachschaden in Höhe von mindestens 300 Euro. Das Polizeirevier Rottweil ermittelt und sucht dringend nach Zeugen, diese werden gebeten, sich unter der Rufnummer 0741-477-0 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Nina Furic
Polizeipräsidium Tuttlingen
Pressestelle
Telefon: 07461 941-117
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen