Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Tuttlingen

09.03.2019 – 14:10

Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: (Rottweil) VW-Fahrerin missachtet Vorfahrt eines Radfahrers- dieser kommt daraufhin ins Krankenhaus

Rottweil (ots)

Eine 58-jährige VW-Fahrerin hat am Freitag, gegen 8.40 Uhr, an der Kreuzung am Omsdorfer Hang mit der Duttenhoferstraße, die Vorfahrt eines Fahrradfahrers missachtet. Die VW-Fahrerin befuhr dem Omsdorfer Hang in Richtung Neckartal. Beim Einfahren in die Duttenhoferstraße missachtete sie die Vorfahrt eines von rechts kommenden, 36-jährigen Radfahrers und kollidierte mit diesem. Der Radfahrer wurde bei dem Sturz schwer verletzt und kam mit einem Rettungswagen in die Helios Klinik. An dem Wagen entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 500 Euro.

Rückfragen bitte an:

Nina Furic
Polizeipräsidium Tuttlingen
Pressestelle
Telefon: 07461 941-117
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Tuttlingen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung