Das könnte Sie auch interessieren:

POL-HB: Nr.: 0202 --Entschärfung von zwei Fliegerbomben--

Bremen (ots) - - Ort: Bremen-Borgfeld, Hinter dem Großen Dinge Zeit: 19.03.2019, ab 11.30 Uhr Am ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

08.03.2019 – 17:12

Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: (Horb-Dettingen) Frontaler Zusammenstoß zweier Autos - beide Fahrer schwer verletzt

Horb-Dettingen (ots)

Am Freitagmittag gegen 12.17 Uhr sind auf der Landstraße zwischen Dettingen und Ihlingen zwei Autos frontal zusammengestoßen. Eine 80-jährige Autofahrerin fuhr auf der Straße von Dettingen in Richtung Ihlingen und kam in einer Kurve auf die Gegenspur. Dort stieß sie mit einem entgegenkommenden BMW zusammen. Durch die Kollision schleuderte ihr VW in die Leitplanke. Sowohl die Verursacherin, als auch der 27-jährige Fahrer im BMW wurden eingeklemmt und mussten durch die Feuerwehr befreit werden. Mit schweren Verletzungen wurden sie mit zwei Rettungshubschraubern in Krankenhäuser gebracht. Bei der 80 Jahre alten Fahrerin besteht Lebensgefahr.

An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden, der derzeit auf 13.000 Euro geschätzt wird. Unmittelbar hinter dem 27-Jährigen war eine Daimlerfahrerin unterwegs. Ihr Auto erlitt bei der Fahrt durch das Trümmerfeld einen leichten Schaden. Zur Unfallaufnahme war die Straße für längere Zeit gesperrt.

Rückfragen bitte an:

Sarah König
Polizeipräsidium Tuttlingen
Pressestelle
Telefon: 07461 941-112
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Tuttlingen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung