Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

FW-MG: Sturmtief "Eberhard"

Mönchengladbach,10.03.2019, 14:00 Uhr (ots) - Gegen Mittag erreichte das angekündigte Sturmtief "Eberhard" die ...

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

08.03.2019 – 10:28

Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: (Deißlingen) 37-jähriger Mann durch Messerstiche verletzt - die Polizei ermittelt

(Deißlingen) (ots)

Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Rottweil und des Polizeipräsidiums Tuttlingen:

Am Donnerstagabend, gegen 21.03 Uhr, ist es in der Dauchinger Straße zu einer Auseinandersetzung gekommen, in deren Verlauf ein Mann durch mehrere Messerstiche im Bereich des Unterbauches und der Oberschenkel schwer verletzt worden ist. Der 37-jährige Mann traf vor einem Gebäude auf seine Angreifer, die ihm nach ersten Erkenntnissen der ermittelnden Kriminalpolizei dort aufgelauert hatten. Einer von den zwei Tätern stach auf den 37-Jährigen ein, als dieser das Gelände verließ. Aufgrund seiner Verletzungen wurde der Mann vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht. Er wurde noch in der Nacht operiert und ist derzeit gesundheitlich stabil.

Nach der Tat flüchteten die beiden Täter in einem Auto. Nach ersten Erkenntnissen der ermittelnden Kriminalpolizei nutzten die Männer zu diesem Zweck einen VW-Bus, vermutlich des Typs T4. Nach ihnen wird derzeit noch gefahndet. In der Nacht war in die Suche ein Polizeihubschrauber eingebunden. Die Kriminalpolizei Rottweil und die Staatsanwaltschaft Rottweil gehen derzeit von einer gefährlichen Körperverletzung aus.

Rückfragen bitte an:

Staatsanwaltschaft Rottweil -Pressestelle- Tel: 0741 243-0

Rückfragen bitte an:

Sarah König
Polizeipräsidium Tuttlingen
Pressestelle
Telefon: 07461 941-112
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell