Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild nach einem Räuber - Ratingen - 1003078

Mettmann (ots) - Bereits mit unserer Pressemitteilung / ots 1902127 vom 19.02.2019 (als PDF in Anlage) ...

FW-MG: Sturmtief "Eberhard"

Mönchengladbach,10.03.2019, 14:00 Uhr (ots) - Gegen Mittag erreichte das angekündigte Sturmtief "Eberhard" die ...

FW-MH: Personen in Notlage im Busbahnhof Mülheim an der Ruhr

Mülheim an der Ruhr (ots) - Um 15.09 wurde der Leitstelle Mülheim an der Ruhr mehrere Personen in Notlage, im ...

06.03.2019 – 13:17

Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: (Freudenstadt) Drei leichtverletzte Personen und rund 5.000 Euro Sachschaden bei Verkehrsunfall

Freudenstadt (ots)

Drei leichtverletzte Personen und rund 5.000 Euro Sachschaden ist die Bilanz eines Verkehrsunfalles am Dienstag, gegen 14.45, auf dem Gemeindeverbindungsweg zwischen Freudenstadt und Wittlensweiler. Ein 37-jähriger Lenker eines Skoda Fabia war auf dem Zubringer der B 294 unterwegs und bog nach links auf den Gemeindeverbindungsweg ein. Anschließend kam es zum Zusammenstoß mit einem VW Touran, dessen 42-jähriger Fahrer auf dem Gemeindeverbindungsweg in Richtung Wittlensweiler fuhr. Die beiden Autofahrer und die Beifahrerin im Skoda erlitten leichte Verletzungen und mussten ins Klinikum eingeliefert werden.

Rückfragen bitte an:

Harri Frank
Polizeipräsidium Tuttlingen
Telefon: 07461 941-113
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Tuttlingen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen